SBSP – Solarenergie aus dem Weltall

SBSP – Solarenergie aus dem Weltall

30% der Sonnenstrahlung geht durch die Erdatmosphäre verloren. Science-Fiction Autoren, die NASA und die Sowjetunion spielten deshalb immer wieder mit der Idee, Sonnenenergie direkt im Weltall einzufangen. Mit den neuesten technologischen Entwicklungen im Bereich der...
Gratisenergie aus dem Nichts

Gratisenergie aus dem Nichts

Nikolas Tesla wollte ein weltweites System aus gigantischen Türmen schaffen, um die Menschheit drahtlos mit Strom zu versorgen. So passiert ist dies offensichtlich nicht, aber durch Wifi-, Telecom- und Radionetzwerke ist elektromagnetische Strahlung heute trotzdem...
Tesla und SolarCity: Vision mit Kalkül

Tesla und SolarCity: Vision mit Kalkül

Die Fusion zwischen Tesla und Solarcity vereinigt neueste Batterie- und Solartechnologien zu einem integrierten Energieökosystem. Am Leben erhalten werden die finanzierungsintensiven Technologieunternehmen mit einer geschickten Unternehmenskommunikation, die auf...
Von fliegenden Chimären, die Strom produzieren

Von fliegenden Chimären, die Strom produzieren

Winde in höheren Lagen haben enormes Potential zur Produktion von Strom. Konventionelle Systeme wie Windturbinen stossen bei dessen Ausschöpfung aber an bestimmte Grenzen. Das Unternehmen TwingTec aus Zürich möchte hier neue Wege beschreiten und aufzeigen, wie künftig...
Eine unendliche Energiequelle im Untergrund

Eine unendliche Energiequelle im Untergrund

  Seit rund 30 Jahren wird in der Schweiz Geothermie betrieben und die Wärmeproduktion aus der untiefen Geothermie ist heute fest etabliert. Die Stromproduktion aus der tiefen Geothermie steht dagegen noch in ihren Anfängen. In der südlichen Toskana liegt das Tal des...