Datencenter unter dem Ozean

Datencenter unter dem Ozean

Dank technologischen Innovationen wie Cloud Computing oder Videostreaming hinterlassen Datenzentren seit 2017 den am schnellsten wachsenden CO2-Fussabdruck innerhalb der ICT-Branche. Diese wiederum produziert 2% der globalen CO2 Emissionen, etwa gleich viel wie der...
Denkort Smart Mountains

Denkort Smart Mountains

Mia Engiadina will die Digitalisierung in die Täler des Engadins bringen. Seine Mischung aus Bürgerinitiative und Unternehmergeist kommt dem Projekt zugute: weil es so breit abgestützt ist, konnten innerhalb kurzer Zeit beachtliche Fortschritte erzielt werden....
Smarte Eisspeicherheizsysteme aus dem Zürcher Unterland

Smarte Eisspeicherheizsysteme aus dem Zürcher Unterland

Eisspeicherheizsysteme stellen in der Schweiz ein Novum dar. Mit ihnen lässt sich Energie über einen längeren Zeitraum hinweg speichern. Gleichzeitig forciert ihr Einsatz im Heizungsbereich die Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen. Mit smarten Technologien lässt...
Mit Geoengineering gegen die globale Erwärmung?

Mit Geoengineering gegen die globale Erwärmung?

Im Kampf gegen die globale Erwärmung könnten die Ansätze des Geoengineering eine Rolle spielen. Mit den zunehmenden Zweifeln daran, ob die Ziele des Pariser Klimaabkommens rechtzeitig erreicht werden, werden sie verstärkt diskutiert. Indes steht die Forschung zum...
Kryptowährung – ein schwarzes Energieloch?

Kryptowährung – ein schwarzes Energieloch?

Die Währung der Zukunft – diesen Namen kann in Zeiten des Klimawandels keine Währung beanspruchen, die so energieintensiv wie Bitcoin ist. Die Verschlüsselungs-Technologie Blockchain zeigt grosses Potential für verschiedene Gesellschaftsbereiche, insbesondere...