CO2 direkt aus der Luft saugen

In Hinwil ist von Climeworks die weltweit erste kommerzielle Anlage in Betrieb genommen, die CO2 direkt aus der Umgebungsluft filtert. Die Technologie könnte zukünftig dazu beitragen, menschliche Treibhausgasemissionen auszugleichen. Die gefilterte Luft ist im...

Gratisenergie aus dem Nichts

Nikolas Tesla wollte ein weltweites System aus gigantischen Türmen schaffen, um die Menschheit drahtlos mit Strom zu versorgen. So passiert ist dies offensichtlich nicht, aber durch Wifi-, Telecom- und Radionetzwerke ist elektromagnetische Strahlung heute trotzdem...

Haus der Sonne

In Zürich feiert die Solar-Glasfassade ihre schweizweite Premiere mit einem Mehrfamilienhaus mitten im Stadtkreis 6. Dabei steht dieses Leuchtturmprojekt für mehr als eine energieeffiziente PlusEnergieBau-Sanierung. Seine neuartige Architektur könnte die dezentrale...

Tesla und SolarCity: Vision mit Kalkül

Die Fusion zwischen Tesla und Solarcity vereinigt neueste Batterie- und Solartechnologien zu einem integrierten Energieökosystem. Am Leben erhalten werden die finanzierungsintensiven Technologieunternehmen mit einer geschickten Unternehmenskommunikation, die auf...

Heizen und Kühlen mit ungenutztem Energiepotential

Im Rahmen des Projekts H-DisNet entwickelt ein internationales Konsortium von Wissenschaftlern eine Alternative zu konventionellen Wärmeversorgungsnetzwerken. Daran beteiligt ist auch eine Gruppe der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Anfang des...

Windenergie aus eisigen Höhen

2016 stellte die Schweiz einen Rekord auf, indem sie im Wallis den höchsten Windpark Europas fertigstellte. Die Alpen und das Juramassiv prädestinieren die Schweiz für Windenergie. Quantitativ bleibt ein Ausbau wie in Dänemark oder China aber unerreichbar. Dafür...